Wie die Freiheit schmeckt.pdf

Wie die Freiheit schmeckt

Tamika Campbell

»Dies ist meine Geschichte.«New York City ist für viele ein Traum. »Wie kann man freiwillig dort wegziehen?«, wird Tamika Campbell immer wieder gefragt. Ihre Antwort ist dieses Buch. 1974 wird sie in Brooklyn in eine Sekte hineingeboren, die Ansaaru Allah Community. Das Leben in ihr gleicht einem Gefängnisdasein, weshalb sie mit 13 Jahren mutterseelenallein die Flucht ergreift. Was folgt sind Stationen in Philadelphia, Salt Lake City und Santa Monica, was die Lage für sie nicht wesentlich besser macht. Aber sie besitzt eine Gabe, die sie am Leben hält: den Humor. Erst als es Tamika Campbell nach Deutschland verschlägt, wendet sich das Blatt. Sie entdeckt Berlin als ihre Wahlheimat, wird auf der Straße als Comedienne entdeckt und bringt heute ganze Säle zum Lachen.

Das Buch Tamika Campbell: Wie die Freiheit schmeckt jetzt portofrei für 18,00 Euro kaufen. Mehr von Tamika Campbell gibt es im Shop.

1.95 MB DATEIGRÖSSE
9783827014030 ISBN
Wie die Freiheit schmeckt.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Wie die Freiheit schmeckt - Tamika Campbell, Denise Linke ...

avatar
Mattio Müllers

5. Nov. 2009 ... Die etwa 6000 DDR-Bürger, die im Herbst 1989 über Warschau in die Freiheit flohen, haben im Stadtteil Saska Kempa fast keine Spuren...

avatar
Noels Schulzen

Glaube der nach Freiheit schmeckt - Über Gott und die Welt“ reden der Priester Andreas Knapp aus der Gemeinschaft der „kleinen Brüder“ und die ...

avatar
Jason Leghmann

„Freiheit schmeckt nach Tränen und Champagner“ ist sehr spannend geschrieben, und ich habe mit Ayse Auth richtig mitgelitten. Ihr Weg zu einer erfolgreichen Unternehmerin gleicht einer Achterbahnfahrt, und doch hat sie nie aufgegeben, auch als … Hintergrund: So schmeckt die Freiheit | ZEIT ONLINE

avatar
Jessica Kolhmann

Freiheit soll nur dort entdeckt werden können, wo sie nicht ist. Ob diese Weisheit stimmt, erfahren Sie in diesen neuen Geschichten von Karlheinz Schudt. Ob diese Weisheit stimmt, erfahren Sie in diesen neuen Geschichten von Karlheinz Schudt.