Von Herrenhausen in die Welt.pdf

Von Herrenhausen in die Welt

none

2009 begannen die Freunde der Herrenhäuser Gärten e.V. und das Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur (CGL) der Leibniz Universität Hannover die Vortragsreihe Sommerakademie Herrenhausen“, 2010 traten die Wilhelm-Busch-Gesellschaft e.V. und der Fachbereich Herrenhausen der Landeshauptstadt Hannover als Kooperationspartner hinzu. Dieser Band der Herrenhäuser Schriften beinhaltet die Vorträge der Sommerakademien aus den Jahren 2015 und 2016.Die Beiträge in diesem Band spannen einen weiten Bogen – zeitlich von den Gärten des antiken Ägyptens über den Barock und die Phase des Landschaftsgartens bis in die Gegenwart. Der inhaltliche Schwerpunkt der Vortragsreihe liegt auf der Geschichte der Gartenkultur, aber es werden auch weit darüber hinaus reichende Themenstellungen präsentiert bis hin zur aktuellen Umweltproblematik. Eines der Schwerpunktthemen 2015 und 2016 lag auf der Region Hannover und insbesondere Herrenhausen. So enthält der Band Beiträge über das Reisetagebuch des hannoverschen Hofgärtners Heinrich Ludolph Wendland (1791-1869) aus dem Jahr 1820 sowie die gartenkünstlerische Bedeutung von Christian Schaumburg (1787-1868), ebenfalls Hofgärtner in Herrenhausen. Herrenhausen wird im Kontext des Niedersächsischen Heimatbundes diskutiert und die Region Hannover wird in Bezug auf ihre gartenkulturellen und landschaftlichen Qualitäten betrachtet.Andere Beiträge befassen sich mit der Einführung exotischer Pflanzen in die europäische Gartenkultur oder den Gartenbezügen der Opern zu Geburts- und Namenstagen am Wiener Kaiserhof im späten 17. Jahrhundert. Die allegorische Bedeutung von Pflanzen wird am Beispiel eines Gartens in Hannover-Steinwedel beleuchtet. Gartendenkmalpflege in Hessen und die Gartenbuchwelten der irischen Schriftstellerin Sheila Pim (1909-1995), die Diskussion von Versuchen im freien Denken von Georg Christoph Lichtenberg bis Charly Hebdo, Empfehlungen für erfolgreichen Garten- und Kulturtourismus bis hin zur Diskussion der Biodiversitätskrise als dem sechsten Massensterben auf der Erde sind Themen weiterer Artikel, die den großen gartenkulturellen Bogen, den dieser Band der Herrenhäuser Schriften spannt, erkennen lassen.

24.11.2019 | Gemeinde Hannover-Herrenhausen "Veni Sancte Spiritus" Konzert in Herrenhausen Am Samstag, 23. November 2019 veranstaltete der Konzertchor Norddeutschland der Neuapostolischen Kirche unter der Leitung von Jörn Rohde ein Konzert in Herrenhausen.

3.69 MB DATEIGRÖSSE
9783954770885 ISBN
Kostenlos PREIS
Von Herrenhausen in die Welt.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

So schön ist der „Winterzauber“ in Herrenhausen

avatar
Mattio Müllers

HERRENHÄUSER GÄRTEN - Berggarten - Wintervarieté Ohne Frage, der Große Garten in Herrenhausen zählt zu den schönsten Parkanlagen der Welt. Jetzt lüftet das Buch von Gartendirektor Ronald Clark und Fotograf Marc Theis (Hrsg.) „Großer Garten Herrenhausen“ die letzten Geheimnisse der königlichen Anlage: Verlorene Wappen, mystische Statuen und versteckte Gesichter. Das alles wird

avatar
Noels Schulzen

Hunde und Welpen kaufen in Herrenhausen-Stöcken - Hannover ...

avatar
Jason Leghmann

Von Herrenhausen in die Welt: Gärten und Gartenkultur im Spiegel der Sommerakademie Herrenhausen 2015 und 2016 (Herrenhäuser Schriften 8) eBook: Sabine Albersmeier, Joachim Wolschke-Bulmahn, Albersmeier, Sabine, Wolschke-Bulmahn, Joachim: Amazon.de: Kindle-Shop

avatar
Jessica Kolhmann

Joanna Kornetka - die neue Sekretärin auf unserem Friedhof in Herrenhausen. Seit dem 2. Januar begegnen Sie einem neuen Gesicht und hören am Telefon eine neue Stimme: Es sind das Gesicht und die Stimme von Joanna Kornetka (36). Sie ist seit Beginn diesen Jahres die neue Sekretärin auf unserem Friedhof in Herrenhausen.